Programme

Die Programme der letzten Jahre


30. Mai 2009, Historische Bibliothek, Kloster Wedinghausen, Arnsberg

Mario Castelnuovo-Tedesco „Romancero Gitano“ für gemischten Chor und Gitarre op. 152 nach Texten von Federico Garcia Lorca

  1. Baladilla de los tres Rios (Kleine Ballade von den drei Flüssen)
  2. La Guitarra (Die Gitarre)
  3. Puñal (Dolch)
  4. Procesión: Procesión-Paso-Saeta (Prozession-Paso-Saeta)
  5. Memento (Tempo di Tango)
  6. Baile (Tanz)
  7. Crótalo (Klapperholz)

mit Wolfgang Bargel, Gitarre und gemeinsam mit dem Duo Marta Rodrigo (Mezzosopran)/Andreas Martin (Laute)


13.o9.2008, Portrait-Konzert: Mario Castelnuovo-Tedesco, Pauli-Kirche, Soest

„Romacero Gitano“ für gemischten Chor und Gitarre nach Texten von Federico Garcia Lorca

  1. Baladilla de los tres Rios (Kleine Ballade von den drei Flüssen)
  2. La Guitarra (Die Gitarre)
  3. Puñal (Dolch)
  4. Procesión: Procesión-Paso-Saeta (Prozession-Paso-Saeta)
  5. Memento
  6. Baile (Tanz)
  7. Crótalo (Klapperholz)

Musikalisch unterstützt wird der Chor von Wolfgang Bargel auf der Gitarre.


Musica sacra

Assumpta est Maria – Chor- und Orgelmusik zum Fest Maria Himmelfahrt
Marianische Lieder aus verschiedenen Epochen:

  • Ecce Maria Genuit nobis – Delphin Strunck (1601-1694)
  • Assumpta est Maria – Peter Philips (1561-1628)
  • Toccata Settima – Girolamo Frescobaldi (1583-1643)
  • O Maria tu Dulcis – Chiara Margarita Cozzolani (1602-1677)
  • Salve Regina – Francis Poulenc (1899-1963)
  • Ave Maris Stella – Edvard Grieg (1843-1907)
  • Ave Maria – Romualds Jermarks (*1931)
  • Wie schön leucht uns der Morgenstern – Samuel Scheidt (1587-1654)
  • O quam tu Pulchra es – Alessandro Grandi (um 1577-1630)
  • O Maria – Cornelius Burgh (um 1590- um 1639)
  • Maginficat v. Toni – Heinrich Scheidemann (um 1596- 1663) / Caesare da Zacharia

www.freundeskreis-oelinghausen.de


Adventsprogramm 2007 (Liebfrauenkirche)

  • Es ist erschienen – Heinrich Schütz
  • Unsere lieben Frauen – Reger
  • Quem pastores

… und zusätzlich eine Auswahl aus dem Programm des Weihnachtsmarktkonzerts


Adventsprogramm 2007 (Weihnachtsmarkt)

  • Übers Gebirg Maria geht – Johann Eccard (1553-1611)
  • Maria durch ein Dornwald ging – Hugh Keyte / Andrew Parrott (1992)
  • The holly and the ivy (um 1700)
  • O Bethlehem (um 1868)
  • Der Morgenstern ist aufgedrungen – Praetorius (1609)
  • I wonder as I wander – John Rutter
  • Kiek eens
  • Away in a manger – David Willcocks (vor 1900)
  • Ding dong! Merrily on high – Charles Wood
  • Glorious Kingdom – Wolfgang Kelber
  • Jingle Bells – James Pierpoint (1822-1893)

Volkslieder in altem und neuem Gewand

  • Innsbruck, ich muss dich lassen – Heinrich Isaak (1450-1517)
  • Ich weiß nicht, was soll es bedeuten (Lore-Ley) – Friedrich Silcher (1789-1860)
  • Ei, du Lütte – Arnold Schoenberg
  • Nun sich der Tag geendet hat – Volker Hempfling (*1944)
  • In einem kühlen Grunde – Max Reger (1873-1916)

Zwischenspiel Ensemble Chalumeau

  • Dat min Leevsten büst – Henric Wagemann (*1959) 2006
  • Erlaube mir, feins Mädchen – Johannes Brahms
  • Ännchen von Tharau – Thomas Gabriel (*1957) 2006
  • Ade zur guten Nacht – Michael Jäckel (*1966)

Zwischenspiel Ensemble Chalumeau

  • Wach auf, meins Herzens Schöne – Walter Rein (*1893)
  • Des Abends kann ich nicht schlafen gehn – Johannes Brahms
  • So treiben wir den Winter aus – Hans v.d. Brand (*1957)

Zwischenspiel Ensemble Chalumeau

  • All mein Gedanken, die ich hab – Johannes Brahms (1833-1897)
  • Ein Vogel wollte Hochzeit machen – Volker Wangenheim
  • Kuckuck, Kuckuck, ruft’s aus dem Wald – Peter Schindler (*1960)

Zwischenspiel Ensemble Chalumeau

  • Wenn alle Brünnlein fließen – Friedrich Silcher
  • Feinsliebchen, du sollst mir nicht barfuß gehn – John Høybye (*1939 )
  • Die Blümelein, sie schlafen – Stefan Claas (*1968)

Chor- und Orgelkonzert „Vater unser“

Thema in diesem Programm ist das „Vater unser“. Es werden diverse Vertonungen unterschiedlicher Komponisten zum besten gegeben. Hierbei können Sie nicht nur verschiedene Stilrichtungen unterscheiden sondern es wird auch in mehreren Sprachen gesungen.

  • Vater unser im Himmelreich – Gotthard Erythräus (1560-1617)
  • Vater unser – Heinrich Schütz (1585-1672) – aus: 12 geistliche Gesänge
  • Otce naš – Peter I.Tschaikowsky (1840-93) – aus: Liturgie op.41
  • Notre Père – Maurice Duruflé (1902-1986)
  • Unser Vater in dem Himmel – Gottfried A. Homilius (1714-1785)
  • Orgel
  • Vater unser – Christian H. Rinck (1770-1846)
  • Pater noster – Igor Strawinsky (1882-1971)
  • Fader vår – Gunnar de Frumerie (1908-1987)
  • Pater noster – Giacomo Meyerbeer (1791-1864)

Adventsprogramm 2006

  • Übers Gebirg Maria geht (Johann Eccard)
  • Maria durch ein Dornwald ging
  • Dame albricias
  • I saw three ships
  • Freu dich, Erd
  • Away in a manger
  • Deck the Halls
  • Jul, jul
  • Il est né
  • Ding dong! Merrily on high